Brettaufstellung

Seit vielen Jahren ist die Familien- oder Brettaufstellung ein wirksames Mittel bei der Behandlung von Problemen, die ihre Ursache in der frühen Kindheit und der jeweiligen Familienkonstellation haben. Sie hat in der systemischen Lösungsarbeit eine äußerst wichtige Rolle eingenommen.

Die Brettaufstellung macht bindende und lösende Dynamiken deutlich

Stellvertreterfiguren auf einem Tisch aufzustellen ist eine einfache und konkrete Möglichkeit, systemische Ursachen herausarbeiten und zu beleuchten. Dabei repräsentieren die aufgestellten Figuren für die Klienten wichtige Bezugspersonen oder Familienmitglieder. Die Aufstellung kann die psychotherapeutische Arbeit erheblich unterstützen. Je weniger Charakter die Figuren der Brettaufstellung haben, je weniger sie sich auf einen bestimmten Typ festlegen lassen, desto leichter ist die Arbeit. Unterschieden werden die Figuren nur durch ihr Geschlecht und die Farbe der Kleidung.

Die Brettaufstellung ist immer dann sinnvoll, wenn für die gesamte Gruppe etwas Ruhe kommen muss, aber familiäre Verstrickungen Lösungen verhindern. Die Aufstellungsarbeit nimmt Bezug auf die seelischen Prozesse bei Bindung und Lösung. Schon mit Blick auf das gesamte Beziehungssystem können sich Lösungen ergeben. Dabei geht es um grundsätzliche Dinge wie Gesundheit und Krankheit, Glück und Unglück, Scheitern und Gelingen von Beziehungen, Leben und Tod.

Mehr Lebensfreude durch Lösung verborgener Verstrickungen

Ob Einzelsitzung oder Gruppensitzung, für den Erfolg der Brettaufstellung muss immer ein ernstes Anliegen des Klienten vorausgehen. Damit die Sitzung erfolgreich verlaufen kann, ist der Therapeut auf die Energie des Klienten angewiesen, den es zur Lösung drängt. Oberflächliche Wünsche können nicht zum Erfolg führen.

Durch die Familienaufstellung kommen Verstrickungen des Klienten innerhalb seines Familiensystems zum Vorschein. Durch die Darstellung wird deutlich, wo der richtige Platz des Klienten innerhalb des Systems ist. Von dieser Position aus ist es nun möglich, die Eltern zu achten und zu lieben sowie Liebe entgegenzunehmen. Genauso wird der Klient befähigt, Liebe ziehen zu lassen, wenn sie gehen muss.

Ihre seelische Entwicklung liegt uns am Herzen

Im Institut der Klimt Beratung, können Sie qualifizierte Lehrgänge in Lebens- und Sozialberatung wahrnehmen. Dazu gehört auch der 24 Unterrichtseinheiten umfassende Lehrgang in Brettaufstellung. Im Institut Klimt beratung & impulse arbeitet ein Team von Expertinnen und Experten, die Menschen gerne dabei unterstützen möchten, die Ziele Ihres Lebens zu erreichen. Mit der Brettaufstellung lernen Berater/innen eines der wirksamsten Mittel der systemischen Lösungsarbeit kennen, das Sie und Ihre Klientinnen und Klienten ohne großen Aufwand unterstützt. Lernen Sie das Institut von Leo Klimt unverbindlich kennen und machen Sie einfach einen Beratungstermin aus. Gerne informieren wir Sie über das gesamte Spektrum unseres Beratungs- und Kursangebotes.

Dauer: 24 UE/4 Abende
Abschluss: Teilnahmebestätigung

Impulsseminare - Online-Impulsseminare

Gedankenaustausch - Vernetzung - Fortbildung

Die Impuls-Seminare sind für interessierte Personen, die sich einmal pro Monat treffen oder online mit ZOOM zugeschaltet sind. Impulsvorträge über unterschiedliche Themenbereiche mit Diskussionsmöglichkeit, um neue Sichtweisen oder Impulse zu erhalten - einfach um gegenseitig Gedanken- und Informationen auszutauschen und sich zu vernetzen! Diese Veranstaltungen finden an unterschiedlichen Tagen zwischen 18:30 bis 20:00 Uhr statt und können als Fortbildung für Lebens- und Sozialberater/innen angerechnet werden. Lesen Sie dazu mehr in unseren Beiträgen und unseren Newsletter!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

UA-92014606-1