Philosophie

Exklusivität und Kompetenz sind Bestandteile unserer Philosophie.

Unser Motto lautet:

Wer das Leben sät, wird Erfüllung und Erfolg ernten!

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Sie dabei zu unterstützen, dieses Ziel zu erreichen.

Unser Institut, in dem wir seit 2007 unter anderem zukünftige Lebens- und Sozialberater/innen, Coaches, Trainer/innen und Supervisor/innen ausbilden, befindet sich in ruhiger Lage am südlichen Stadtrand Wiens. Ideal um den Alltagsstress hinter sich zu lassen und sich in Ruhe Ihrer Aus- und Weiterbildung zu widmen.


12 Gründe, warum Sie bei uns Ihre Ausbildung machen sollten …

Zu allererst wird wohl der Inhalt, das vermittelte Wissen und die vermittelte praktische Erfahrung ausschlaggebend dafür sein, ob man sich für eine Ausbildung ernsthaft interessiert. Und dann sind da natürlich die Kosten zu bedenken, die sich ergeben. Und dann benötigt eine Ausbildung Zeit. Es ist zu klären, ob sich die Ausbildung harmonisch in das Leben einfügen lässt – gerade wenn man berufstätig ist und/oder eine Familie da ist. Und dann kommt noch der ganz persönliche Faktor hinzu. Es ergeben sich Fragen wie: Werde ich mich im Ausbildungsinstitut wohlfühlen? Werde ich mich in der Gruppe wohlfühlen und einbringen können? Wird es dort Seminarleiter/innen geben, die auf mich eingehen und die mir zu meiner persönlichen Entfaltung verhelfen werden?

Wenn man sich dafür entscheidet, eine Ausbildung zur Lebens- und Sozialberatung oder zum Coach zu machen, hat man Einiges zu überdenken. Denn immerhin kostet so eine Ausbildung nicht nur Einiges, sondern man verbringt in einer Ausbildungseinrichtung auch viel Zeit – Lebenszeit! Daher will man sich dort wohlfühlen, will sich angenommen fühlen und will nach der Ausbildung nicht nur mit viel theoretischem und praktischem Wissen, sondern auch mit einer Erweiterung der persönlichen und beruflichen Kompetenz als Person beruflich und privat gestärkt die Ausbildung abschließen.

1. Top Inhalte.

Sie erlernen bei uns eine Bandbreite an jahrelang erprobte Methoden und Vorgehensweisen, immer theoretisch gut fundiert, mit Bezug zur Praxis, mit vielen praktischen Beispielen und Übungen, um das Erlernte bereits in der Ausbildung in „sicherem Rahmen“ unter Anleitung anzuwenden und auszuprobieren.

2. Was man hier lernt, ist das, was man in der Praxis braucht.

Bei uns unterrichten ausschließlich Praktikerinnen und Praktiker, die selbst jahrelange Erfahrung in der Lebens- und Sozialberatung haben und wissen, was in der Praxis gebraucht wird. Was Sie bei uns lernen, ist in der Praxis erprobt und hat sich bewährt.

3. Anerkannte Methoden und Vorgehensweisen.

Bei uns lernen Sie Methoden und Vorgehensweisen, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen. Wir berücksichtigen auch die neuesten Erkenntnisse aus der Lernforschung und der Gehirnforschung. Dennoch springen wir nicht auf kurzlebige „Beratungsmoden“ auf, die oft innerhalb kürzester Zeit wieder verschwinden. Auch in der Beratungsbranche gibt es „Moden“, die wechseln wie die Moden in der Bekleidungsbranche. Wir verlassen uns auf jahrelang erprobte und bewährte Methoden.

4. Einzigartiger Methodenmix.

Unser einzigartiger Methodenmix spiegelt die vereinten Erfahrungen und Kompetenzen unseres Teams wieder, die wir Ihnen gerne vermitteln. Sie erlernen bei uns Methoden aus der Existenzanalyse, der Systemischen Beratung und des Mentaltrainings. So erhalten Sie eine große Bandbreite an Methodenkompetenz und wählen für Ihre Praxis jene Methoden, die Sie persönlich am meisten ansprechen.

5. Kompetenz und Erfahrung.

Bei uns unterrichtet ein erfahrenes und kompetentes Team von Experten, die nicht nur gerne ihr Wissen und ihre Erfahrung weitergeben, sondern das, was sie unterrichten auch leben. Daher profitieren Sie von unserem Wissen und unserer Erfahrung und nehmen eine Abkürzung auf Ihrem Weg zu einer erfolgreichen Umsetzung Ihrer Beratungskompetenz in Ihre eigene Praxis.

6. Flexible Gestaltungsmöglichkeit der Ausbildung.

Der modulare Aufbau unserer Seminare bietet Ihnen eine flexible Gestaltung Ihrer Ausbildung. Sie können den Ausbildungsablauf, die Ausbildungslänge und somit auch die Ausbildungskosten nach Ihren Erfordernissen festlegen.

7. Schnelle Startmöglichkeit in die Praxis.

Unsere Ausbildung ist so aufgebaut, dass Sie sehr bald schon damit beginnen können, Klienten und Klientinnen schon wenige Monate nach Beginn Ihrer Ausbildung kompetent beraten bzw. coachen zu können

8. Schnelle Startmöglichkeit in die Ausbildung.

Die schnelle Startmöglichkeit betrifft auch den Einstieg in die flexible Ausbildung. Einige Module der Ausbildungen sind in sich abgeschlossen und daher haben Sie auch die Möglichkeit, während eines laufenden Lehrgangs einzusteigen.

9. Kleine Ausbildungsgruppen.

Unsere Gruppen von max. 12 Personen garantieren eine individuelle Betreuung, sodass Sie möglichst viel von unseren Trainings, Seminaren und Workshops profitieren. Wir wollen, dass Sie sich in einer möglichst entspannten Umgebung ganz auf die spannende Thematik der Persönlichkeitsentwicklung einlassen können.

10. Unterstützung, um den persönlichen Beratungsstil zu finden.

Wir helfen Ihnen zu Ihrem ganz eigenen Selbstverständnis und Selbstbewusstsein als Berater bzw. Beraterin. Das heißt für uns, wir unterstützen Sie dabei, Ihren eigenen persönlichen Beratungsstil zu entwickeln, um Klienten und Klientinnen authentisch beraten zu können.

11. Weiterführende Ausbildungen.

Wenn Sie sich für die Coaching-Ausbildung entscheiden, haben Sie später auch die Möglichkeit, das „Upgrade“ zum Diplomierten Lebens- und Sozialberater/in bzw. zum Psychosozialen Berater/in zu absolvieren. Sämtliche Ausbildungsstunden werden Ihnen dabei gutgeschrieben. Wir beraten Sie hierzu gerne.

12. Kurze Kündigungsfristen.

Sollte sich in Ihrer Lebensplanung etwas ändern und Sie daher den Lehrgang abbrechen oder unterbrechen wollen, genügt Ihre persönliche Mitteilung oder eine E-Mail und mit einer Frist von einem Monat wird Ihre Ausbildung abgebrochen oder auch nur unterbrochen. Sie haben später die Möglichkeit – nach Abstimmung mit unserer Ausbildungsleitung – die Ausbildung wieder aufzunehmen.

Ihre Anfrage – kostenfrei und unverbindlich! Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und vereinbaren Sie mit uns einen Termin, bei welchem wir kostenfrei und unverbindlich gemeinsam mit Ihnen Ihre Ausbildungsziele und Ihre Ausbildungsvoraussetzungen klären!

Irrtum und Änderungen vorbehalten.

BeraterInnen Lounge

Impulsvorträge - Gedankenaustausch - Vernetzung - Fortbildung

Die BeraterInnen Lounge ist für interessierte Personen, die sich ein bis zwei Mal pro Monat treffen, wo Impulsvorträge statt finden, gemeinsame Themenbereiche bearbeitet werden, um neue Sichtweisen oder Impulse zu erhalten - einfach um gegenseitig Gedanken- und Informationen auszutauschen und sich zu vernetzen! Diese Veranstaltungen können als Fortbildung für Lebens- und Sozialberater/innen angerechnet werden.

UA-92014606-1